Hack the Dashbutton - Updated

Beitrag vom 20.07.2017

Seit kurzem sind Amazons Dash Buttons auch in Deutschland verfügbar. Ein daumengroßer Button, welcher sich in ein WLAN einbucht und ein Event abschickt.

Eigentlich ist dieser dazu gedacht, nach Einrichtung mit der Amazon App, Produkte im Amazon Store im einem Klick bestellbar zu machen. Man soll diese Buttons im Haus verteilen, und damit Verbrauchsprodukte nachbestellen.

Aber das wäre ja langweilig.

licht aus


Lüftersteuerung für Supermicro IPMI

Beitrag vom 07.10.2016

In meinem Selbstbau NAS steckt ein Supermicro Server Mainboard mit IPMI/BMC. Das IPMI/BMC liefert das übliche. Web GUI womit man diversen Kram einstellen kann, den Server anschalten kann, etc, etc, etc.

Zusätzlich steuert das IPMI/BMC auch die Sensoren und die Lüfter. Über die Web GUI lassen sich Schwellwerte für Drehzahlen und Temperaturen einsehen, an denen die Lüfter hochgedreht oder Alarm Emails versendet werden. Einstellen lässt sich dort aber nichts.

IPMI Sensors


Dashbutton Label Gimp Vorlage

Beitrag vom 14.09.2016

Man kann das Label auf dem Dash Button ohne große Kleberreste abziehen. Nun habe ich mir mit Gimp eine Druckvorlage für eigene Labels gebastelt.

Dash Button Label Druckvorlage

Das ganze ist eine Gimp Datei. Man muss nur ein Bild seiner Wahl als Ebene einfügen und nicht notwendige Ebenen ausblenden. Anschließend kann das Bild im 600 dpi Modus auf einem Etikettenbogen ausgedruckt werden.


Mini-Switch mit Strom vom Mainboard

Beitrag vom 14.08.2016

Miniswitch Ein Server den ich vor ein paar Tagen zusammen gebaut habe, besitzt ein Supermicro Mainboard mit einer IPMI Schnittstelle und einen Raid Controller mit LAN Port.

Da zu wenig Ports am Switch frei waren, habe ich mir einen USB betriebenen 5-Port Mini-Switch bestellt. Leider stellte sich dann heraus, dass das Mainboard im ausgeschalteten Zustand keinen Strom an die USB Ports schicken kann. Es war einfach egal, was ich im BIOS einstellte.


Fake-Wildcard mit Lets Encrypt

Beitrag vom 25.03.2016

Lets Encrypt stellt ja bekannterweise keine Wildcard Zertifikate aus.

Mein "dies und das" Webserver benötigt allerdings eines. Für jedes Projekt was darauf läuft wird ein eigener Linux Benutzer angelegt, welcher dann auch für PHP-FPM Pools usw benutzt wird. Sprich user.server.anyserver.net wäre für den Linux Benutzer user zuständig.

Nun haben mich die Jungs von uberspace.de in einem ihrer Blog Posts darauf aufmerksam gemacht, dass Lets Encrypt SAN Zertifikate (Multi-Domain-Zertifikate) ausstellen kann. Wieso also das ganze nicht einfach dynamisch-automatsiert machen?



Mumble Musik Bot selbstgebaut

Beitrag vom 12.07.2015

Am Wochenende kam in einer Mumble Session die Idee auf, einen Musik Bot einzurichten. Man soll dabei eine Playlist erstellen können, welche per Zufall wiedergegeben werden soll.

Ich wollte dabei auf irgendwelche ominöse Programme verzichten und das komplett mit Linux Boardmitteln lösen. Ergebnis ist nun eine (bekloppte) Kombination aus zwei VLC Instanzen, Pulseaudio, ein Shellscript und dem Mumble Client.

Hallo Internet

Mein Name ist Christian, vom Beruf bin ich Anwendungsentwickler.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit verschiedensten Technologien. Hier sammele ich Dinge, die für mich interessant waren oder sind.